Ein Blick hinter die Kulissen der Raki-Produktion in der Türkei 0 289

Raki ist ein traditioneller türkischer Schnaps, der aus Anissamen hergestellt wird und oft auch als „Löwenmilch“ bezeichnet wird. Der Ursprung des Raki geht auf das Osmanische Reich zurück, wo er als „Löwenmilch“ wegen seiner milchigen Farbe und stärkenden Wirkung auf die Krieger bekannt war.

Die Herstellung von Raki beginnt mit der Ernte von Anissamen, die in der Türkei in den Sommermonaten geerntet werden. Die Samen werden dann getrocknet und gereinigt, bevor sie gemahlen werden, um das Anisöl freizusetzen. Das Anisöl wird dann in Kupferkesseln mit hochprozentigem Alkohol destilliert, um den Raki herzustellen.

Während des Destillationsprozesses wird der Alkohol mit Wasser verdünnt, um den Alkoholgehalt des Raki zu reduzieren und seine charakteristische milchige Farbe zu erzeugen. Dies wird durch Zugabe von kaltem Wasser und Eis erreicht, das den Raki trübe macht.

Die Herstellung von Raki ist ein sehr alter und traditioneller Prozess, der oft von Generation zu Generation weitergegeben wird. Viele der Kupferkessel, die heute zur Herstellung von Raki verwendet werden, sind seit Jahrzehnten im Einsatz und tragen dazu bei, dass der Geschmack und die Qualität des Raki unverändert bleiben.

Die Türkei ist bekannt für ihre hochwertigen Raki-Marken wie Yeni Raki, Tekirdag Raki, und Sarikiz Raki, die alle in der Türkei hergestellt werden. Diese Marken haben ihren eigenen einzigartigen Geschmack und werden von vielen Türken als wichtiger Teil ihrer nationalen Identität angesehen.

Insgesamt ist die Herstellung von Raki in der Türkei eine sehr wichtige und traditionsreiche Industrie, die seit Jahrhunderten praktiziert wird. Die Liebe und Sorgfalt, die in die Herstellung von Raki gesteckt wird, macht ihn zu einem der bekanntesten türkischen Getränke und einem wichtigen Bestandteil der türkischen Kultur.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Send this to a friend