Internationales Turnier im Corendon Tennis Club Kemer erfolgreich beendet 0 125

Mitreißende Ballwechsel und packende Tennisduelle auf 14 Sandplätzen: Nach acht Tagen ist die international renommierte Jugendturnier „TEN-PRO Global Junior Tour“ zu Ende gegangen. Mehr als 200 junge Athleten aus 44 Ländern – unter anderem aus Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, Griechenland, Ägypten und den USA – traten in den neu eröffneten Anlagen des Corendon Tennis Club Kemer gegeneinander an.

Die Nachwuchstalente im Tennis waren zum ersten Mal nach neun Jahren wieder in der Türkei und wählten Kemer, an der Türkischen Riviera, als Austragungsort für ihre Wettkämpfe. Bei einer Preisverleihung wurden die Leistungen der acht- bis 16-jährigen Tennisspieler gewürdigt. Yildiray Karaer, Chairman of the Board der Corendon Tourism Group sowie CEO von Corendon Airlines, unterstrich dabei die Bedeutung des Turniers für die Region: „Es war uns eine große Freude, junge Talente aus der ganzen Welt hier zu empfangen. Dieses Turnier hat gezeigt, dass Kemer und Antalya sich als bevorzugte Ziele für sportbegeisterte Urlauber etabliert haben.“

Die Anlage eignet sich auch für Vereine und Gruppen, etwa zur Saisonvorbereitung, die Urlaub und Sport kombinieren möchten. Der Corendon Tennis Club Kemer ist etwa eine Autostunde vom Flughafen Antalya entfernt. Für Gäste des nur drei Kilometer von der Spielstätte gelegenen Hotels Corendon Playa Kemer bietet das Unternehmen attraktive Tennispakete.

Details zum Tennis Club findet man unter www.corendontennisclub.com. Weitere Informationen zum Flugangebot von Corendon Airlines gibt es unter www.corendonairlines.com.

Previous Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Send this to a friend