Beilagen zum türkischen Raki 0 584

Der türkische Raki ist ein perfekter Begleiter zu türkischen Speisen. Natürlich ist Raki nicht gleich Raki! Es gibt in der Türkei und auch in Deutschland mehrere Sorten Raki. Ganz vorne dabei sind: Yeni Raki, Tekirdag Raki und Beylerbeyi Raki.

Wenn man also den Anisschnaps serviert, benötigt man passende Raki Beilagen damit der Abend perfekt wird. Der Raki passt eigentlich auch zu jeder Tageszeit, oft wird er zu Mittags- und Abendgerichten gereicht. In der Türkei wird der Raki immer mit Beilagen (türkisch: Meze) serviert.

Hier eine kleine Auflistung von möglichen Beilagen:

Oliven als Beilage beliebt
Als Beilagen eignen sich in jedem Fall salzige Speisen. Dazu gehören die beliebten Meze (Beilagen) aus der Türkei. Zu den Meze gehören verschiedene eingelegte Oliven. Diese beginnen mit einfachen grünen oder schwarzen Oliven die nur in Öl verarbeitet wurden. Auch gut passend sind Oliven mit einer Frischkäsefüllung, einer Füllung mit Mandeln, mit Knoblauch oder auch Tomatenfarce. Oftmals sind die Oliven auch mit einem Zitronen- oder Kräuteröl eingelegt und sind sehr schmackhaft zum Raki.

Schafskäse macht den Raki rund
Bei den Beilagen geht es dann gleich weiter mit Schafskäse. Sehr beliebt sind Käsesorten die viel Fettgehalt haben. In Restaurants oder Bars wird Raki immer mit einem Stück Schafskäse serviert. Raki und Schafskäse gehören einfach zusammen. Der Käse wird entweder nur geschnitten serviert oder herzhaft gewürzt. Wer es besonders schmackhaft mag, der verwendet neben dem Schafskäse die spezielle Sorte „Tulum“. Tulum Peyniri ist sehr stark im Geschmack und passt schmackhaft optimal zum Raki.

Humus mit viel Knoblauch
Neben vielen weiteren Raki Beilagen ist eine Sorte von Beilage sehr beliebt. Humus! Richtig gehört, es gibt Humus nicht nur in arabischen Ländern – sondern auch in der Türkei ist Humus sehr beliebt. Zu einem Raki Abend passt auch Humus mit viel Knoblauch und warmen Olivenöl.

Melone ist auch ein toller Begleiter
Dem Raki gefällt auch frisches Obst recht gut. Typisch ist hierfür die Wassermelone. Die tolle Frucht passt perfekt zum Genuss! Wer keine Wassermelone hat ist mit einer Honigmelone auch gut bedient. Diese ist ganzjährig in den Geschäften gut erhältlich. Es macht einfach Spaß, mit Obst den Raki zu genießen.

Top Qualität

Tekirdag Rakisi No 10

Tekirdağ Rakısı No. 10 wird aus den besten frischen Trauben der Türkei und hochwertigem Anissamen im historischen, handgefertigten Rakı-Kessel Nr. 10 hergestellt. Er wird dreifach destilliert.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Send this to a friend